Blutegeltherapie bei Menschen

Indikationen

Abszesse, Augeninnendruck, Durchblutungsstörungen der Augen, Bandscheibenvorfälle (Prolapsus nuclei pulposi, Discusprolaps), Blutergüsse, blauer Flecken (Hämatomen), Brustenge (Angina pectoris), entzündliche Gelenkerkrankungen (Arthritis), Gefäßverschlüsse (Thrombosen), Gürtelrose (Herpes Zoster), Hämorrhoiden, Hörsturz, Ménièresche Erkrankung, Migräne, Mittelohrentzündung (Ottitis media), Monatsblutungsschmerzen, Muskelfaserrisse, Prellungen,Verstauchen, Zerrungen, Muskelschmerzen, Ohrengeräusche (Tinnitus), Rheumatische Erkrankungen (entzündliche und weichteile rheumatische Erkrankungen), Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis), Spannungskopfschmerzen, plastische Chirurgie, rekonstruktive Chirurgie, Venenentzündungen, Krampfadern (Varicosis), Verschleiß der Gelenke (Gelenkarthrosen), Wirbelsäulenschmerzen, Zahnentzündungen (apikale Periodontitis, apikale Ostitis) und vieles mehr …

Kontraindikationen

Abwehrschwäche, Immunschwäche, Allergien gegen das Blutegelsekret, akute Infektionskrankheiten, Blutarmut (ausgeprägte und leichte Anämie), Blutgerinnungsstörung (angeborene und erworbene Hämophilie), fehlendes Patientenverständnis, Magengeschwür und Magenentzündung (Ulcus ventriculi und Gastritis), Schwangerschaft und Stillzeit, verstärkte Narbenbildung und Keloidneigung, Wundheilstörungen

Wirkung der Blutegelbehandlung

blutgerinnungshemmend (antikoagulativ), blutgerinnungsauflösend (fibrinolytisch), schmerzlindernd (analgetisch-antirheumatisch), bakterientötend (antibakteriell), blutdrucksenkend (antihypertensiv), muskelentspannend (muskelrelaxant), immunsystemregulierend (immunmodulatorisch), angstlösend, entstressend (anxiolytisch), nervenwachstumfördernd (neurotrophisch)

Follow Us

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec